Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 29 von 29

Thema: Welche Diät

  1. #16
    Für AD fehlt mir glaube ich das Durchhaltevermögen.
    Ich hab mich jetzt erstmal an Barbaras Vorschläge gehalten - hab aber noch den Hafer am Morgen mit reingenommen um auf die 2500 zu kommen.
    In LC muss ich mich nochmal genauer reinlesen damit ihr mir nicht alles erklären müsst.
    Gruß

    •   Alt

      Anzeigen

      Muskelbody.info
      Anzeigen

      |
       

  2. #17
    Auf http://www.lowcarb-ernaehrung.info/regeln-low-carb/ steht, dass man drei Mahlzeiten pro Tag zu sich nehmen soll. Ich dachte bisher das man mit 5-6 Mahlzeiten besser fährt.
    Kennt jemant eine gute Website über LC? Bin von den bisher gefundenen noch nicht so überzeugt.
    Gruß

  3. #18
    Hast du spezielle Fragen zu LC oder warum suchst du nach Websites? Gibt ja auch hier den einen oder anderen der sich LC ernährt oder wie Barbara AD-technisch unterwegs ist. Ob nun 3, 5 oder Mahlzeiten ist auch davon abhängig, womit du gut zurecht kommst. Ist halt bei jedem anders.

  4. #19
    Zitat Zitat von Schrat Beitrag anzeigen
    Moin
    Ich meld mich mal zurück.
    Ich hab die letzten 2 Wochen m 2500 kcal zu mir genommen.
    Mein Gewicht steht seit dem bei 78,5 kg.
    Ich würde nun auf 2300 kcal reduzieren - also morgens dem Hafer weglassen.
    War es bei Euch die letzten Tage auch so heiß? Da speichert man gerne Wasser. Den Hafer zu reduzieren halte ich für eine gute Idee.
    AD ist halt sehr,sehr speziell. Ich mach das nach Atkins und bin mit dem neuen Atkinsbuch für 9,90€ gut gefahren. Da steht übrigens, daß man 3 Mahlzeiten und 2 Snacks zu sich nehmen kann.
    Ich bin bei 5 Mahlzeiten, wobei 2 davon um die 400kcals liegen, der Rest bei 200-300.
    Wenn AD wirklich zur Debatte steht, würde ich Dir unbedingt die Anschaffung eines Buches zum Thema empfehlen, das ist nicht trivial.

  5. #20
    Ich finde diese drastische Kalorienreduktion schwachsinnig, kann mir nicht vorstellen, dass du mit 2500kcal bei 78,5kg stagnierst und wenn doch würde ich einfach vermehrt Cardio machen.
    Hab meine Diät angefangen mit 3000kcal an Trainingstagen und 2700 an Nichttrainingstagen, bis jetzt ist alles gleich geblieben (bezogen auf Ernährung, Markros und Kalorien ) und stagniere selbst nach 7 Wochen noch nicht.
    Es geht zwar nicht ganz so schnell voran wie in eienr üblichen Diät, da ich mir kein bestimmtes Zeitfenster gesetzt habe, jedoch nähere ich mich auch immer mehr dem Sixxer^^

    Mein Fazit: Kalorienreduktion erst bei Stagnation.

  6. #21
    Du würdest Dich wundern, wie unterschiedlich man auf dieselbe Ernährung reagieren kann, obwohl man das selbe Gewicht und die selbe Grösse hat. Tom nimmt mit 2700-3000kcals schon zu. Ausserdem ist diese Reduktion nicht drastisch. Drastisch wären unter 1500kcals.

  7. #22
    @Thorin: Ich wollte erstmal genug Wissen ansammeln und spezielle Fragen zu haben . Ich hab mich noch nie ernsthaft mit Diät beschäftigt, und so fällt es mir schwer gute von schlechten Webseiten zu unterscheiden.
    @Barbara. Dann lass ich den Hafer weg. Um die Kohlenhyrate noch weiter zu reduzieren müsste ich dann Obst und Milchprodukte weglassen?

    Was bringt vermehrtes Cardio neben dem erhöhten Kalorienumsatz noch für die Diät? Also warum macht es mehr Sinn "für" 300 Kalorien zu laufen anstatt sie beim Essen wegzulassen?

  8. #23
    Damit Dein Stoffwechsel nicht heruntergefahren wird und Du dann mit weniger Kalorien auskommst, ohne abzunehmen.

  9. #24
    Moin
    Ich meld mich mal zurück.
    Ich bin leider dank verschiedener Geburtstage (unter anderem meinem wo ein einen neuen Grill bekommen habe) ziemlich eingeknickt was den abendlichen Bierkonsum (beim grillen) und dem wilden Feier (am WE) angeht.
    Weiterhin habe bei den durchgehend super Temperaturen nur planschen im Baggersee als Cardio eingebaut bekommmen.
    Mein Gewicht hängt trotz allem stabil bei 78kg.
    Caliper Messung bei mir selber scheint meine Fähigkeiten zu übersteigen, ansonsten hätte ich 12% Kfa - der Spiegel sagt aber ~15%.
    Da kann ich erstmal mir leben und werde laangsam meine Kalorien wieder ein bisschen hochfahren.
    Ich trainiere ja erst seit April - würde also weiterhin 2x -3x die Woche das Ganzkörperprogramm durchziehen.
    Nochmal vielen Dank für eure Hilfe insbesondere an Barbara!

  10. #25
    Hey

    ich selber habe auch lange nach den richtigen Ernährungsplänen und Diäten gesucht. Ca doppelt so lange wie ich gebraucht habe um den richtigen Trainingsplan zu finden. Es ist halt so wie alle immer wiede sagen das die Ernährung den größten Teil ausmacht und dann möchte man natürlich auch nichts dabei falsch machen.

    Ich kann dir die Seitemal empfehlen, dort findest du nützliche Tipps und auch einen Ernährungsplan wie du ohne zu Hungern Abnehmen kannst.

    Weiterhin viel Erfolg

    LG

    DennisFit
    Geändert von ependinom (18.02.2017 um 08:20 Uhr)

  11. #26
    Hey Denis Fit,
    und was für eine Diät hast du gemacht? Wieviel hast du abgenommen ohne zu hungern? Und wie lange hat es gedauert? Bitte um genaueres!
    LG

  12. #27
    Das muss ich dir recht geben Low Carb Pancakes/ Muffins oder Kuchen sind super lecker es gibt soviel Variationen einfach genial... hört sich oft komisch an schmeckt aber gut...
    Geändert von Lukas007 (01.07.2017 um 00:45 Uhr)

  13. #28
    Um Körperfett zu reduzieren, ging ich in eine Steck dir deine Werbung in den Allerwertesten!.Ich erhielt eine richtige Ernährung und die Auswirkungen waren nach einem Monat sichtbar.
    Geändert von Nixe (23.11.2017 um 16:14 Uhr) Grund: Werbung

  14. #29
    Zitat Zitat von Marie1 Beitrag anzeigen
    Hey Denis Fit,
    und was für eine Diät hast du gemacht? Wieviel hast du abgenommen ohne zu hungern? Und wie lange hat es gedauert? Bitte um genaueres!
    LG
    möchte ich auch gern wissen !!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. welche diät?!
    Von staystrong im Forum Ernährung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 10:22
  2. Welche Diät?
    Von Chinum im Forum Diäten - Diätpläne
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 00:43
  3. März 2009: Meine Diät fängt an, welche Diät soll ich wählen ?
    Von hans88 im Forum Diäten - Diätpläne
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 15:20
  4. Welche Diät ?
    Von Urmel ausdem Ei im Forum Diäten - Diätpläne
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 18:56
  5. Welche Diät
    Von crma im Forum Diäten - Diätpläne
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:17