Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 285 von 311
  1. #271
    19.7. Fun fun fun !

    Kamikaze-Klimmis 3x4
    Rudermaschine 3x8 77,5kg

    BD 1x100 PR nachdem sich die 90kg vom Aufwärmsatz sehr schwer angefühlt hatten, hab ich alles da reingesteckt und die Hantel ging hoch wie nix wollte dann noch eine zweite Wdh anschließen, die ging dann aber net mehr hoch
    2x90kg, 4,4,3 80kg

    Fliegenden-Maschine 2x8
    Vorgebeugtes Seitheben 3x8 8kg

    Erdbeben-Planke 85s, 75s, 65s, 3x Beinheben

    Jetzt mach ich erst mal Diät auf 80kg runter und probiere die Kraftleistungen zu halten.

    •   Alt

      Anzeigen

      Muskelbody.info
      Anzeigen

      |
       

  2. #272
    21.07. Hungriges Training

    Reißen bis 2x70kg, 1x75kg, 1x80kg
    Front-KB 95kg 5,5,4,3,3
    Beinbeuger liegend 8,8,6 mit 45 kg
    Geändert von rv (22.07.2020 um 00:46 Uhr)

  3. #273
    endlich dreistellig gedrückt, glückwunsch!!!!

    Reißen 1x80 ist auch top, das hab ich noch nicht gültig gerissen^^

  4. #274
    25.07. Training

    Kamikaze-Klimmis ohne Gewicht 9,6,6
    Rudermaschine 3x8 65kg
    Negativ-BD 70kg 8,6
    Schräg-BD 60kg 5,4,5,4
    5xBauch

  5. #275
    27.07. Körperertüchtigung am Vormittag auf fast leerem Magen

    Stoßen Einzelwdh bis 102,5 kg --> das war mega-schwer, hab drei Anläufe gebraucht, bis es geklappt hat (hatte die Hantel da nur gezogen ohne mich drunterzusetzen). Der Ausstoß war vermutlich ungültig (hab etwas nachgedrückt). Dennoch sehr zufrieden, dass ich mich durchgebissen habe. Solange die Diät läuft werde ich jetzt weniger ans Limit gehen beim Reißen und Stoßen, sondern lieber ein paar andere GH-Übungen einbauen.

    Standstoßen 3x2 70kg
    Hyperextensions 3x10 20kg
    Abduktoren-, Adduktorenmaschine jeweils 2x10
    Beinstrecker-Gestell 3x10 15kg pro Bein

  6. #276
    01.08. Training 1 / aus dem Gedächtnis

    Kamikaze-Klimmis 3x4
    Rudermaschine 3x8 65kg

    BD 5x80kg, 5x75kg, 5,4 x 70kg
    Schräg-BD 2x6 60kg

    3xBeinheben, 2xCrunches


    03.08. Training 2

    Standreißen 3x60, 2x65, 2+1+1+1 x 70kg
    Unterhocken 3x40, 2x3x45, 3x50 kg
    Züge eng bis 3x130kg, 2x135kg

    Beinstrecker-Gestell 3x10 mit 20kg pro Bein
    Stehend Beinbeuger-Gestell 15,6,8 mit 15,20,17kg pro Bein

  7. #277
    05.08.

    Cardio 40 min (555 kcal)
    Boxen, Tritte 5 min.
    Seilspringen 5 min.

  8. #278
    7.8.

    Kamikaze-Klimmis ohne Gewicht: 9,7,6
    Rudermaschine 3x8 65kg

    Bankdrücken 70kg 8,6,5
    Schräg-BD 60kg 6,5,5

    Butterfly reverse Maschine 2x10

    3x Beinheben, 3x Crunches


    8.+9.8.: Cardio im Pool (alias: nichts ^^)
    Geändert von rv (10.08.2020 um 21:00 Uhr)

  9. #279
    12.8.

    Standumsetzen+Standstoßen 2x80kg, 2x85, 2x1x90
    Front-KB 3x5 90kg

    2x Wandsitzen mit 20kg
    Einbeiniges Beinbeuger-Gestell stehend 12,10 mit 20kg
    Hyperextensions 2x8 mit 20kg
    Geändert von rv (13.08.2020 um 00:15 Uhr)

  10. #280
    14.08. Schwache Einheit

    ... und das obwohl ich in der Diät erst 3kg verloren habe (in einem Monat) -- andererseits war ich nach einer durchschwitzten Nacht auch hundemüde, hoffentlich lag es nur daran.

    Klimmis Neutralgriff mit Kette: 6,5,4
    Klimmis weit: 5,5,4
    Bankdrücken 70kg: 6,5,4
    Schräg-BD 60kg: 6,6,5

    Butterfly-reverse-Maschine: 2x10 32kg
    Trizepsstrecken überkopf + Curls am Kabelzug
    5x Bauch (Crunches, Beinheben)

  11. #281
    16.08. Cardio

    60 min Crosstrainer (800 kcal)
    10 min Schläge+Tritte gegen Boxsack

  12. #282
    17.08.

    Standreißen 2x60, 2x65, 7x1x70kg (viele Antritte für Technikoptimierung bei hohem Gewicht)

    Unterhocken 4x50, 3x55kg und einige Fail-2er-Wdh. bei 60kg (dort habe ich immer leicht die Hantel nach oben beschleunigt, bevor ich mich druntergehockt habe, was aber nicht Sinn der Sache ist -- ohne Beschleunigen hat es mich aber zu viel Überwindung gekostet -> beim nächsten Mal besser)

    Gewichtheber-KB 3x5 90kg

    25 min Crosstrainer (300 kcal) -> hab heute nachgelesen, dass es durchaus ein paar gute Argumente für leichtes Cardio nach (statt vor) dem Training gibt (auch wenn es an trainingsfreien Tagen wohl besser aufgehoben ist), das hab ich also mal ausprobiert. Die ersten 5 min. waren ziemlich bescheiden, danach gings sehr gut.
    Geändert von rv (18.08.2020 um 00:50 Uhr)

  13. #283
    ich kann unterhocken garnicht ohne dieses leichte "andippen" bzw. schwung holen, aber mein trainer toleriert das auch.

  14. #284
    Probiers mal wirklich ganz ohne Andippen (dazu langsam das Satz-Gewicht steigern, damit der Kopf mitmacht). Das lohnt sich, weil du dann gezwungen bist, erst ganz tief abzubremsen. Mit Andippen kann man mehr Gewicht verwenden, sodass man die Stabilität beim Reißen trainiert. Aber das kannst du ja dann am Ende der Übung machen.

  15. #285
    23.08.

    LH-Rudern vorgebeugt 10x60kg, 2x8x65kg
    Klimmis eng an dicker Stange: 3x5
    BD 6,5,4 70kg
    Schräg-BD 5,5,4 60kg
    3x Beinheben

    Im Studio haben sie nun überall die Fenstergriffe abgeschraubt, fühlt sich an wie im Gefängnis. Der Grund ist glaube ich, dass dort angeblich eine Klimaanlage läuft -- nur blöd, dass man von der nichts spürt. Folglich gibts nun neben höherer Temperatur auch noch fehlende Luftdurchmischung gratis dazu und damit auch höhere Corona-Gefahr. Ein Hoch auf die Sinnlos-Regeln dieses Studios