Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Vorstellung LordXerxes

    Hallo liebe Community,

    ich möchte mich nun auch einmal vorstellen.

    Zuerst mein "Trainingslebenslauf":

    Ich war schon immer sehr dünn und schmächtig gebaut und im zarten Alter von 17 fing das dann an mich zu stören und so beschloss ich das trainieren anzufangen. Anfangs noch daheim mit so Basics wie Liegestützen oder Situps, habe ich mich dann nach ein paar Monaten im Fitnessstudio angemeldet.
    Dort habe ich dann nach dem Standard Trainingsplänen die man dort so bekommt erst einmal trainiert und natürlich schnell Erfolge erzielt.
    Die Ernährung habe ich zu dieser Zeit nicht wirklich beachtet. Nach so ca. 1,5 Jahren hatte ich dann schon gute Fortschritte gemacht, von anfangs 60kg auf ca. 70kg ohne großartig Fett zu zulegen.
    Dann musste ich Jobbedingt weit von meiner Heimat weg ziehen. In dieser Zeit habe ich zwar regelmäßig trainiert, aber aufgrund von längeren Operationsbedingten Pausen und schlechter Ernährung kaum Fortschritte gemacht. Gewicht nach 4 Jahren von den 70kg auf ca. 74kg, jedoch auch mit Fett Zunahme.
    Danach bin ich wieder in die Heimat gezogen und wollte endlich voll durch starten und kurz darauf hatte ich einen Motorrad Unfall der mich wieder ein halbes Jahr Verletzungspause gekostet hat, als dann auch noch fest gestellt wurde das ein Knochenbruch in der Hand übersehen worden war und ich operiert werden muss, war die Motivation wieder dahin.
    Dann 2013 im Herbst habe ich wieder langsam angefangen zu trainieren und konnte mich bis Anfang Sommer 2014 wieder gut zu meinem Ausgangsniveau steigern. Über den Sommer habe ich dann aufgrund von Zeitmangel und nicht optimaler Motivation mehr oder weniger Erhaltungstraining gemacht.

    So jetzt habe ich die stümperhaften Aufbauversuche satt!
    Ich bin vom Körpertyp eher Ectomorph, also ich hab dünne Knochen, kleine Hände und meine Grundfigur ist weit von dem V entfernt.
    Dennoch möchte ich meine Figur merklich verbessern und ich denke einer meiner größten Fehler (ja es gibt immer genug was man falsch macht) war es, die Ernährung zu vernachlässigen.
    Jetzt seit November geb ich richtig Gas mit ordentlichen Training und möglichst guter Ernährung. Das Training läuft momentan, was die Ernährung angeht bin ich noch voll in der Lernphase, aber schon um Meilen besser als letztes Jahr.
    Ich werde zu den Themen Ernährung und Trainingsplan gesonderte Threads erstellen.

    Mal als Orientierung meine Kraftwerte auf 5-10 Wdh bezogen:
    KB: 70kg (mach ich erst seit November)
    KH: 110kg
    BD: 75kg

    Ich werde auch irgendwann mal Bilder einstellen, das Prob ist, ich hab zwar vorher Bilder aber meiner Meinung nach sind die "Nachher" Bilder im Verhältnis für die lange Zeit in der ich den Sport eigentlich schon betreibe, lächerlich, vorallem wenn ich hier sehe was die Leute in 5-12 Monaten erreichen...
    Achja ich bin Natural.


    Das einfach mal von mir das ihr wisst wer hier demnächst das Forum unsicher macht und hoffe auf eine angenehme Zeit.



    P.S. Meinen Forennamen habe ich damals vor vielen Jahren erstellt, kann man den noch ändern? Hab in der Zeit ja nie etwas im Forum gepostet.
    Geändert von LordXerxes (28.01.2015 um 14:00 Uhr)

    •   Alt

      Anzeigen

      Muskelbody.info
      Anzeigen

      |
       

  2. #2
    Schön, daß Du beschlossen hast, es jetzt konsequent umzusetzen!
    Noch besser, daß Du uns daran teilhaben lässt.
    Wenn Dir der Name nicht mehr gefällt ( ich mag ihn eigentlich schon, aber das ist hier ja völlig egal) dann Muskelbody aka Thomas anschreiben, nur er kann Forennamen ändern.

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung
    Von Iceman im Forum Begrüssungsforum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 15:10
  2. Vorstellung
    Von CL55 im Forum Begrüssungsforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 08:24
  3. Vorstellung
    Von Debauchery im Forum Begrüssungsforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 11:48
  4. Vorstellung
    Von SW179 im Forum Begrüssungsforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 09:41
  5. Vorstellung
    Von Donnergott im Forum Begrüssungsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2003, 15:58