Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Mit Boxen schnell Abnehmen?

    Hey Freunde,

    mein Kumpel hat in den letzten 3 Monaten ca 8 Kilo angenommen. Er hat sich wohl einen Boxsack angeschafft und boxt 5 x die Woche für 20 Minuten. Ich habe auch bei diesem Keine Werbung!!! gelesen, dass Boxen sehr effektiv für die Fettverbrennung ist .

    Trotzdem kann ich das selber noch nicht so ganz glauben ? Lässt sich mit boxen echt so leicht abnehmen ??

    Gruß
    Geändert von Nixe (24.05.2017 um 20:00 Uhr) Grund: Werbung

    •   Alt

      Anzeigen

      Muskelbody.info
      Anzeigen

      |
       

  2. #2

    Mit Boxen schnell Abnehmen?

    Gruß !

    Also ich habe ja auch schon mal geboxt und habe auch echt was abnehmen können aber irgendwann habe ich es dann auch vergessen.

    Muss dazu sagen, dass ich echt sportlich bin und regelmäßig Sport mache. Habe aber eine neue Methode versucht, da ne Freundin empfohlen hat dass eine Hypnose zum abnehmen helfen kann.
    Habe ich versucht und innerhalb von 3 Wochen knapp 5 Kilo abgenommen.. Irgendwie hat sich meine Ernährung noch mehr geändert und mein Körper demnach verändert.

  3. #3

    Mit Boxen schnell Abnehmen?

    Ein Boxsack ist wirklich richtig sinnvoll! Ich nutze sowas auch viel lieber als einen Crosstrainer oder ein Springseil, macht mir persönlich einfach mehr Spaß. Boxen kann richtig anstrengend sein, du kannst hier auch Trainingsarten wie HIIT anwenden und dich wirklich innerhalb kürzester Zeit auspowern. Du solltest nur darauf achten, wie du den Boxsack befestigst und dir vor dem Kauf genau überlegen, was denn wirklich für dich Sinn macht.

  4. #4
    Ich boxe auch gerne, aber habe nicht dadurch abgenommen..

  5. #5
    Dann hast du einfach zu viel gegessen...

  6. #6
    Ich habe auch schon öfters durch das Boxen abgenommen.. Sehr effektiv und schnell

  7. #7
    man nimmt zwar ab aber man brauch auch geduld
    schnell geht des nie

  8. #8
    Boxen ist klasse für Abnehmen und gleichzeitig zur Stärkung der gesamten Muskulatur, insbesondere Schultern und Rücken. Typischerweise ist das Training in Runden zu 3 Minuten mit je 1 Minute Pause aufgeteilt. Zum Aufwärmen 3 Runden Seilspringen und dann 3 Runden Schattenboxen. Danach mache ich 6 Runden Sandsackarbeit. Ich habe schon als Teenager geboxt und kann das sehr gut. Man braucht allerdings eine gute Technik, sehr gute Boxhandschuhe und man muß wissen, wie man die Hände bandagiert. Nur so kann man Handverletzungen vermeiden. Die normalen Boxhandschuhe, die als Sandsackhandschuhe verlauft werde, sind fürs Training nur bei geringer Intensität geeignet. Wer härter schlägt oder täglich trainiert sollte lieber 16 Unzen Sparringshandschuhe nehmen. Das zusätzliche Gewicht der Schützer hat neben den Schutz auch den Vorteil den Widerstand zu erhöhen und damit deutlich anstrengender zu sein.
    Alternativ kann ich Kickboxen oder Muay Thai empfehlen. Hier gibt es mehr Auswahl an Sportschulen.

  9. #9
    Abnehmen passiert durch ein Kaloriendefizit.

    Besonders hilfreich ist Sport und gute Ernährung.

    Boxen ist Sport.

Ähnliche Themen

  1. Schnell abnehmen und gleichzeitig mehr Ausdauer bekommen
    Von Typhoon im Forum Diäten - Diätpläne
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 10:46
  2. Boxen + Pumpen = abnehmen + muskelaufbau ?
    Von hastrese im Forum Kampfsport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 22:17
  3. FCenter+Thai Boxen= Abnehmen
    Von Zsasz im Forum Trainingsprogramme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 19:01
  4. Wie kann ich schnell Abnehmen?!
    Von pumastyl im Forum Diäten - Diätpläne
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 21:11
  5. Schnell abnehmen?
    Von PolatAlemdar im Forum Diäten - Diätpläne
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 20:04

Stichworte