Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 82
  1. #61

    08. August

    Bankdrücken (KH-7,5kg) 31/27/26
    Bankdrücken schräg (KH-7,5kg) 23/23/25

    KH-Rudern schräg (KH-2kg) 41/35/30/22/31/36
    Schulterdrücken (KH-5kg) 23/20/18
    Reverse Flys (KH-2kg) 15/17/12
    Bizeps Curls (KH-7,5kg) 1x 22

    Wadenheben stehend, Stufe 32/20
    Hyperextensions 13/10/8
    _____

    Ich hatte nach dem letzten Training am Folgetag Schmerzen in der rechten Schulter (ihr erinnert euch, als ich von den Geräuschen in dieser Schulter sprach?^^) .... Habe jetzt noch mal ganz genau darauf geachtet bei welchen Übungen die Geräusche am lautesten sind und es ist am deutlichsten beim KH-Rudern an der Schrägbank. Habe deswegen das Gewicht erst mal dort reduziert. Beim Bankdrücken und bei den anderen Übungen höre ich nichts, respektive sehr wenig.

    Habe so oder so jetzt Mitte September einen Termin beim Orthopäden und werde das mal ansprechen.

    Zudem gewöhne ich mich jetzt so langsam wieder an die Hyperextensions-Übung. Hab's ja gerne ausgelassen seit dem Wiedereinstieg, aber der untere Rücken darf eigentlich nicht zu kurz kommen.

    •   Alt

      Anzeigen

      Muskelbody.info
      Anzeigen

      |
       

  2. #62

    12. August

    Bankdrücken (KH-7,5kg) 32/23/19
    Bankdrücken schräg (KH-7,5kg) 21/22/23

    KH-Rudern schräg (KH-2kg) 27/29/29/25/28/32
    Schulterdrücken (KH-5kg) 23/24/21
    Seitheben (KH-2kg) 16/13/12
    Bizeps Curls (KH-7,5kg) 1x 20

    Kniebeugen 11/10/12/10
    Wadenheben stehend, Stufe 25/21
    Hyperextensions 9/5/7

  3. #63

    15. August

    Bankdrücken (KH-7,5kg) 26/24/22
    Bankdrücken schräg (KH-7,5kg) 32/24/21

    KH-Rudern schräg (KH-2kg) 33/36/31/30/35/35
    Schulterdrücken (KH-5kg) 22/19/16
    Reverse Flys (KH-2kg) 20/16/13

    Kniebeugen 9/9/9
    Wadenheben stehend, Stufe 23/22
    Hyperextensions 8/8/7

  4. #64

    17. August

    Bankdrücken (KH-7,5kg) 36/32/21
    Bankdrücken schräg (KH-7,5kg) 34/26/26

    KH-Rudern schräg (KH-2kg) 45/42/43/40/34/41
    Schulterdrücken (KH-5kg) 21/19/20
    Seitheben (KH-2kg) 17/15/16

    Kniebeugen 10/7/10

  5. #65

    23. August

    Bankdrücken (KH-7,5kg) 41/30/26/21
    Bankdrücken schräg (KH-7,5kg) 21/20/23/20

    KH-Rudern schräg (KH-2kg) 44/35/33
    KH-Rudern schräg (KH-5kg) 22/20/21

    Schulterdrücken (KH-5kg) 25/20/21
    Seitheben (KH-2kg) 19/16/16
    Bizeps Curls (KH-7,5kg) 1x21

    Kniebeugen 10/10/7
    Wadenheben stehend, Stufe 30/28/22
    Hyperextensions 9/8/7

  6. #66

    27. August

    Bankdrücken (KH-7,5kg) 36/30/25/25
    Bankdrücken schräg (KH-7,5kg) 21/22/21/25

    KH-Rudern schräg (KH-2kg) 40/45/40/40
    KH-Rudern schräg (KH-5kg) 21/23/20/19

    Schulterdrücken (KH-5kg) 25/20/19
    Reverse Flys (KH-2kg) 15/15/16
    Bizeps Curls (KH-7,5kg) 1x22

    Kniebeugen 10/10/10/6
    Wadenheben stehend, Stufe 20/21/18

  7. #67

    30. August

    Bankdrücken (KH-7,5kg) 30/23/23/24/25/21
    KH-Rudern schräg (KH-2kg) 40/30/32
    KH-Rudern schräg (KH-5kg) 20/16/22
    Schulterdrücken (KH-5kg) 22/25/16

    Beim nächsten Mal dann wieder das volle Programm. Musste das Training gestern aus unerwarteten Gründen vorzeitig abbrechen ^^

  8. #68

    01. September

    Bankdrücken (KH-7,5kg) 35/32/30/31
    Bankdrücken schräg (KH-7,5kg) 25/23/24/27

    KH-Rudern schräg (KH-5kg) 29/25/25/23/23/26/20/26

    Schulterdrücken (KH-5kg) 21/20/15
    Seitheben (KH-2kg) 18/16/17
    Bizeps Curls (KH-7,5kg) 1x20

    Kniebeugen 10/10/7
    Wadenheben stehend, Stufe 27/23/20
    Hyperextensions 8/7/8

  9. #69

    04. September

    Bankdrücken (KH-7,5kg) 38/30/31/25
    Bankdrücken schräg (KH-7,5kg) 28/30/27/26

    KH-Rudern schräg (KH-5kg) 40/30/39/35/32/31/28/33

    Schulterdrücken (KH-5kg) 21/22/23
    Seitheben (KH-2kg) 18/16/16
    Bizeps Curls (KH-7,5kg) 1x25

    Kniebeugen 10/8/10
    Wadenheben stehend, Stufe 25/23/20
    Hyperextensions 9/8/8

  10. #70

    06. September

    Bankdrücken (KH-7,5kg) 50/35/30/31
    Bankdrücken schräg (KH-7,5kg) 30/27/32/28

    KH-Rudern schräg (KH-5kg) 37/36/34/30/35/30/34/31

    Schulterdrücken (KH-5kg) 25/22/23
    Seitheben (KH-2kg) 18/19/18
    Bizeps Curls (KH-7,5kg) 26

    Kniebeugen 7/8/9/7
    Wadenheben stehend, Stufe 25/23/21

  11. #71

    10. September

    Bankdrücken (KH-7,5kg) 44/31/32/30
    Bankdrücken schräg (KH-7,5kg) 30/28/33/29

    KH-Rudern schräg (KH-5kg) 40/33/30/30/35/32/31/30
    Schulterdrücken (KH-5kg) 25/24/22
    Seitheben (KH-2kg) 18/20/18
    Bizeps Curls (KH-7,5kg) 26

    Kniebeugen 8/7/7
    Wadenheben stehend, Stufe 23/22/22

    _________

    Motivation lässt generell im dritten Monat nach Wiederbeginn etwas nach, aber damit habe ich fast schon gerechnet und ist denke auch ein Stück weit normal. Dennoch bin ich im Plan was die Anzahl der Trainings angeht. Ich will das auf jeden Fall diesen Monat noch mal so weitermachen und dann vll. mal überlegen, ob und was ich verändern könnte/sollte oder ob es erst mal so weitergeht. Bin eigentlich recht zufrieden mit dem Wiedereinstieg. Ziel ist ja bei mir nicht primär Muskelaufbau, sondern ganz klar der gesundheitliche Aspekt, also Abnehmen, Fett abbauen...

  12. #72
    Selbst wenn nicht Muskelaufbau dein primäres Ziel ist, würde ich trotzdem mal die Wiederholungsbereiche wechseln.
    So traininerst du ausschließlich Kraftausdauer/Ausdauer. Ein bisschen mehr in Richtung Kraft würde sicher nicht schaden, solange du die Gewichte ohne körperliche beeinträchtigungen bewegen kannst.

  13. #73
    Ohne Wadenfotos kann man dazu eh nicht viel sagen.

  14. #74

    13. September

    Bankdrücken (KH-7,5kg) 40/30/32/35
    Bankdrücken schräg (KH-7,5kg) 30/28/29/28

    KH-Rudern schräg (KH-5kg) 40/37/31/33/36/31/30/33
    Schulterdrücken (KH-5kg) 23/22/24
    Seitheben (KH-2kg) 18/19/18
    Bizeps Curls (KH-7,5kg) 27

    Kniebeugen 8/9/8/8
    Wadenheben stehend, Stufe 23/22/22
    Hyperextensions 9/9/10

  15. #75
    Zitat Zitat von LordXerxes Beitrag anzeigen
    Selbst wenn nicht Muskelaufbau dein primäres Ziel ist, würde ich trotzdem mal die Wiederholungsbereiche wechseln.
    So traininerst du ausschließlich Kraftausdauer/Ausdauer. Ein bisschen mehr in Richtung Kraft würde sicher nicht schaden, solange du die Gewichte ohne körperliche beeinträchtigungen bewegen kannst.
    Jepp, ausschließlich in dem Wdh-Bereich wollte ich ja auch nicht bleiben. Ist nur die Frage dann, dauerhaft in einen niedrigen Wdh-Bereich wechseln oder durchaus abwechselnd? Also wenn ich z.b. 6x in 2 Wochen trainiere, dann 3x im höheren Wdh-Bereich und 3x im niedrigeren? Oder gar innerhalb einer Einheit variieren ? Hätte eine der Optionen besondere Vorteile oder bleibt es sich gleich?

    Übrigens, ich hatte am Mo. einen skurillen Termin beim Orthopäden. Eigentlich hab ich den Termin gemacht, um ein Rezept für Physio zu kriegen. Er hat es mir verwehrt, dieser Drecksack. Ich bräuchte keine Krankengymnastik, ich solle erst mal ordentlich meinen Core trainieren und in 4 Wochen noch mal wiederkommen. (Hab ihm auf Nachfrage meinen TP genannt und ihm fiel auf, dass hier Bauchübungen komplett fehlen) Die soll ich mit dazu tun, die wären Unabdingbar für alles Weitere (Rückenstrecker- und Bauchübungen). Das hat mich doch etwas perplex zurückgelassen und ich plane mir auf jeden Fall noch mal eine zweite Meinung einzuholen.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte