Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 22 von 22
  1. #16
    Dein Problem wird die Körpergröße sein. Am Anfang von rv's Video isses gut zu erkennen, wie das selbst mit hohem Gewicht sicher funzt. Der bleibt sogar stehen, verleiht der Hantel aber vor dem Loslassen einen Wupps nach hinten. Das funktioniert aber um so schlechter, je tiefer man noch ist. Die Frage ist daher, bei ungefähr welcher Höhe Du mit einer Abwurfsituation rechnest. Den gewissen Nach-Hinten-Impuls solltest Du aber der Hantel immer noch mitgeben, wenn möglich, das kann man ja auch als "Abstoß" für das Nach-Vorn-Fallen verstehen.

    •   Alt

      Anzeigen

      Muskelbody.info
      Anzeigen

      |
       

  2. #17
    Im zweiten Video sieht man gut, dass in tiefer Position das von Fabian beschriebene Sich-auf-die-Knie-Fallenlassen gut funktioniert. Bei ihm umso besser, weil er es im Powerrack macht.

  3. #18

  4. #19

  5. #20
    Vielen Dank an euch zwei für eure Ausführungen!

  6. #21
    Kleiner Nachtrag, da ich diesen Satz von rv überlesen hatte:
    Zitat Zitat von rv Beitrag anzeigen
    Wenn man schon weit oben ist, muss man nicht viel nach vorne rennen, sondern die Hantel ein bisschen nach hinten abwerfen und einen kleinen Schritt nach vorn machen, z.B. wie der erste hier bei 0:18. Wenn man recht aufrecht beugt mit Highbar, dann ist das bei tieferen Positionen eigentlich ähnlich.



    Wobei das Auf-die-Knie-Fallen scheint auch gut zu klappen (im Powerrack sowieso) und ist vielleicht besser bei tiefen Positionen:

    https://www.youtube.com/shorts/bC1JV4iSsjA
    Ich beuge, obwohl ich Highbar beuge, mit recht starker Vorlage. Deshalb reicht bei mir ein kleiner Schritt nach vorne und "ein bisschen die Hantel nach hinten abwerfern" in tiefen Positionen bei mir wahrscheinlich nicht aus.

    Das Auf-die-Knie-fallen im Powerrack habe ich mit 40 kg getestet und es hat gut geklappt. Ich gehe jetzt einfach davon aus, dass das bei höheren Lasten ebenso klappt.

  7. #22
    Für die Knie ist das freilich nicht so der Bringer, zumindest wenn da keine guten Matten den Aufprall dämpfen. Du bist schließlich kein Leichtgewicht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bankdrücken und Kniebeuge
    Von M-love im Forum Training
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 13:20
  2. kniebeuge
    Von este im Forum Training
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 20:32
  3. Kniebeuge
    Von DK-1988 im Forum Training
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 23:28
  4. kniebeuge
    Von oli333 im Forum Training
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2003, 09:15
  5. Kniebeuge
    Von DrBig im Forum Trainingsprogramme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2003, 20:02

Stichworte