Seite 35 von 37 ErsteErste ... 2531323334353637 LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 525 von 554
  1. #511
    Ansehen ? Zitat von SuperVegeta Ansehen ?
    Was genau für Bretter sind das? Kannst du mal einen Beispiellink zeigen? Würde mich einfach mal interessieren
    Sorry, Datenschutz!



















    Ansehen ?

    •   Alt

      Anzeigen

      Muskelbody.info
      Anzeigen

      |
       

  2. #512
    Also bei uns gibts Fichte Profilbretter für 15€ den qm. Wie teuer war es denn in deinem Baumarkt Lord?

  3. #513
    Also im Baumarkt war der Preis pro m (ohne ²) schon mind. 3 €, also da biste so bei 25€/m²
    Hab jetzt ein Sägewerk gefunden, da kosten mich 30m² Bretter 216€, also 7,2€/m²

  4. #514
    Das ist doch ein top Preis, kannste nix gegen sagen. Welche Holzart?

  5. #515

  6. #516
    Ansehen ? Zitat von LordXerxes Ansehen ?
    Fichte, ist günstigste Ansehen ?
    Habe ich doch gesagt.

  7. #517
    Ansehen ? Zitat von LordXerxes Ansehen ?
    Fichte, ist günstigste Ansehen ?
    Wie stark sind eigentlich diese Bretter (Dicke)? Würd mich mal interessieren, weil der Preis schon sehr günstig ist.

  8. #518
    22mm
    Es ist jemand der das so nebenher macht, weil er Wald und die Maschinen dafür hat, denke mal daher der günstige Preis.
    Habe mittlerweile auch schon einige verbaut. Werde jetzt sobald es trockener ist weiter machen.
    Die Türen werde ich doch nicht mit Schienen ausstatten, sondern normal mit Scharnieren. Einfach weil es viel einfacher und auch günstiger ist.
    Dann jetzt noch die Türen montieren, die eine Seite fertig montieren und am Ende noch alles Streichen.
    Hoffe dass ich diese Woche zumindest mit dem montieren noch fertig werde.

  9. #519
    Ansehen ?

    Bei meiner Gartenhütte ist jetzt das Gröbste fertig.
    Nur noch bissl Lichtschalter verlegen innen sauber machen und umräumen und dann irgendwann natürlich noch streichen.

  10. #520
    Irgendwann. Das wäre Volkers Stichwort. Ansehen ?

  11. #521
    Ansehen ?

    Hier die besagte Keramikscherbe (blau umrahmt). Unten links bei der Scherbe sieht man einen Abplatzer. Dort kam, nach Außer-Betrieb-Setzens des Waschbeckens, noch einen Tag lang Wasser raus. Als das versiegte, begann ich mit dem Spachteln, aber die Spachtelmasse drückt wohl irgendwie das Restwasser unter der Scherbe aus dem Abplatzer raus, und zwar relativ viel (deswegen hielt beim Spachteln dort auch keine Spachtelmasse). Das geht nun schon einen Tag so.
    Geändert von rv (06.01.2024 um 01:35 Uhr)

  12. #522
    @rv: Was für ein Aufwand. Ansehen ?

    Das Phänomen kann ich mir nur so erklären, daß unten ein falsches Ablaufventil verbaut worden ist. Denn normalerweise hat dieses - wenn man den Stöpsel herausnimmt - zwei sichtbare seitliche Öffnungen. Aus diesen läuft unter dem Stöpsel etwaiges Wasser ab, das oben vom Überlaufloch kommt. Das Überlaufwasser wird über den selben Zwischenraum in der Keramik entwässert, in dem bei Dir nun anscheinend Wasser steht. Logischerweise kann das Wasser aber nur dann in den Siphon abfließen, wenn die Ablaufgarnitur eine für Waschbecken mit Überlaufloch ist. Kontrolliere das mal, kurz unter der Stelle wo der abgesenkte Stöpsel dichtet, müssen zwei gegenüberliegende Öffnungen ausgestanzt sein.

  13. #523
    Geht der Riss/die Scherbe durch? Nicht dass nur in dem Riss/Loch eine kleine Wasseransammlung ist die eben durch Kapillarkräfte immer wieder kleinste Mengen nach oben befördert. Da können einem ein paar microliter schon viel vorkommen und stören. Wie robert sagt, normal ist das Doppelwandig und läuft nach unten ab, ich halte es für unwahrscheinlich dass dein ganzes Waschbecken innen drin mit Wasser voll ist.
    Falls es so ist wie ich vermute, hilft wohl nur geduldiges, vllt heißes trocknen bis wirklich garnichts mehr raus kommt.
    Falls du ne Saugglocke oder ähnliches hast kannst es auch mal mit Vakuum anlegen versuchen.

  14. #524
    Aus meiner Sicht gibt es nur zwei Ursachen, entweder ist das falsche Ventil eingebaut, oder die seitlichen Löcher des selben sind verstopft, zum Beispiel durch Seifenreste oder den sogenannten "Rohrschleim".

    Das Wasser aus dem Hohlraum könnte man auf jeden Fall loswerden, und zwar indem man unten den Siphon abschraubt und dann auch die fette Überwurfmutter, an der der Siphon oben angeschraubt war. Denn dann läuft etwaiges in dem Hohlraum stehendes Wasser ab.

    Den ganzen Aufwand verstehe ich nicht wirklich, da das Waschbecken ja in jedem Falle ausgetauscht werden muß. Bis dahin wird es ja wohl mal zwei drei Tage so gehen?

  15. #525
    hm wie ist das denn geregelt. rv wohnt ja denke ich zur Miete. Muss jetzt der Vermieter regulieren oder rv weil er es kaputt gemacht hat. Dann ist die Frage ob rv versichert ist. Wobei er bzw. seine Schwiegerleute ja reich sind, dann ist es auch egal was kostet.

Ähnliche Themen

  1. Neuling Tipps und Tricks erwünscht :)
    Von Ninya im Forum Begrüssungsforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 06:56
  2. Armdrücken Tipps & Tricks
    Von GorillaRuecken im Forum Sonstige Diskussionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 13:47
  3. Anfänger Fragen, Tipps und Tricks?!
    Von Chronik1590 im Forum Bodybuilding allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 05:30
  4. Tipps und Tricks für Anfänger
    Von Theodem im Forum Trainingstagebücher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 07:37
  5. brauche tipps und tricks
    Von dj_feri_lee im Forum Diäten - Diätpläne
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 16:50