Seite 177 von 390 ErsteErste ... 77127167173174175176177178179180181187227277 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.641 bis 2.655 von 5847
  1. #2641

    •   Alt

      Anzeigen

      Muskelbody.info
      Anzeigen

      |
       

  2. #2642
    sich einen anderen Sachverhalt/Urteil zunutze machen bzw. sich darauf berufen

  3. #2643
    Nö, alles noch ganz kalt. Na wenn bis heute am späten Abend niemand drauf gekommen ist, muß ich eine andere Frage stellen. Ansehen ?

  4. #2644
    Ist ja auch net ganz so einfach... Ansehen ?
    Wie wärs mal mit nem Tip? Ansehen ?

  5. #2645
    Mit Tipps bin ich nicht gut, wie ich beim Lotto immer wieder feststellen muß. Ansehen ?

    Der Begriff stammt aus dem Schadensersatzrecht.

  6. #2646
    Nachdem es offenbar niemand hier weiß, löse ich auf. Das Affektionsinteresse ist der wirtschaftlich nicht meßbare Wert einer zu Schaden gekommenen oder verlorenen Sache. Er ist vom Schädiger grundsätzlich nicht zu ersetzen.

    Beispiel: Volker hat schlechte Laune und tritt vor Wut die ihm schon lange mißfallende Gartenpforte seines verhaßten Nachbarn ein. Durch intensives Beintraining hat Volker so viel Kraft, daß die betagte Tür in unzählige Stücke zerbirst und nicht mehr repariert werden kann. Der Nachbar fordert nun von Volker einen saftigen Schadensersatz von 36.800 €, weil es sich bei der zerstörten Tür um ein Unikat gehandelt hat, das von einem blinden Künstler aus Nigeria gefertigt und von Hermann Göring persönlich mit nach Deutschland gebracht wurde. Unter Liebhabern sei diese Tür mindestens 36.800 € wert, so der Nachbar.

    Volker hat jedoch Glück, denn den Liebhaberwert oder ein ideelles Interesse an der Tür braucht er nicht zu ersetzen. Ersetzen muß er lediglich den objektiven wirtschaftlichen Wert.

    Ersatzfrage: Die 1960 in NY City geborene Heidi Stern war Mitte der 1980er Jahre eine auch in Deutschland sehr bekannte Sängerin (Rock und Pop). Unter welchem Künstlernamen war sie bekannt?

  7. #2647

  8. #2648

  9. #2649
    Aber wenn diese Tür auf eBay 36000€ einbrächte, weil sie ein Unikat ist und dies allgemein (oder unter genügend vielen Liebhabern / Experten) bekannt ist, sollte er den Betrag doch geltend machen können? So ist wirtschaftlicher Wert ja definiert denke ich mal. Was anderes wäre es natürlich, wenn die Gartentür in Handarbeit von seinem Opa gefertigt worden wäre, was sie für Volker, aber nur für ihn, so wertvoll macht. Aber wenn Volker nun eine Cousine hätte, die durchaus 36k€ für die Tür zahlen würde, hätte man sie ihr zum Verkauf angeboten (eben wegen des Opas), so gilt das bestimmt auch nicht vor Gericht, es sei denn, sie hätte Volker vor dem Kaputtgehen der Tür mal ein Mail geschrieben, dass sie für 36k€ die Tür gerne kaufen würde?
    Geändert von rv (11.12.2022 um 21:37 Uhr)

  10. #2650
    Der wirtschaftliche (und berücksichtigungsfähige) Wert ist gerade nicht der Liebhaberwert.

    Und was ist mit der Sängerin?

  11. #2651
    Wenn jemand also eine unter Sammlern / Liebhabern 100k€ teure Briefmarke kaputtmacht, muss er nur ein paar Cent Papierwert bezahlen?

    Mit so Sänger*innen kenne ich mich nicht aus Ansehen ?

  12. #2652
    Das ist sehr sehr schwach, Herr Errpfau. Ansehen ?

  13. #2653

  14. #2654
    Auch Madonna isses nich.

    Die gesuchte Sängerin hob sich besonders durch ihre glasklare gewaltige Stimme heraus.

    Ein sehr bekanntes Lied von ihr begann wie folgt:

    The whispers in the morning
    Of lovers sleeping tight
    Are rolling by like thunder now
    As I look in your eyes

  15. #2655

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 13:10
  2. der GOOGLE-Quiz Thread
    Von Ronny Kohlmann im Forum Fun
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 01:01